Willkommen im Material Hub!

Material Hub ist eine offene, zentrale Materialrecherche-Plattform.
Finden Sie schnell und domänenübergreifend das richtige Material für Ihre Anwendung!

 Materialrecherche starten

Material Hub befindet sich aktuell in einer erweiterten Registrierungsphase für Datenanbieter. Gern berücksichtigen wir auch Ihre material- und werkstoffbezogenen Daten. Um Ihre Leistungen im Material Hub präsentieren zu können, registrieren Sie sich jetzt gebührenfrei.

 Registrieren als Datenanbieter  |   Anmelden als Datenanbieter  |   Kontakt aufnehmen  |   Nutzungsbedingungen lesen

Profitieren Sie als

Datenanbieter aus der Forschung

  • Erhöhte Sichtbarkeit eigener Forschungsaktivitäten

  • Präsentieren von Ergebnissen zu bestehenden oder selbst entwickelten Materialien

  • Anbahnen von Forschungs- und Industriekooperationen

Datenanbieter aus der Industrie

  • Präsentieren eigener Materialien

  • Erhöhen der Sichtbarkeit

  • Anbahnen von Forschungs- und Industriekooperationen

  • Erhalten zielgerichteter Anfragen von potentiellen Kunden

Partner des Material Hub

Unten finden Sie eine zufällige Auswahl unserer Partner. Alternativ können Sie sich alle Partner anzeigen lassen.

Logo Wefapress Beck + Co. GmbH

Wefapress Beck + Co. GmbH – Die Wefapress Beck + Co. GmbH mit Sitz in Vreden, Deutschland ist Hersteller von ultrahochmolekularem (PE-UHMW) und hochmolekularem (PE-HMW) Polyethylen und verarbeitetet diese sowie andere technische Kunststoffe (POM, PA, PEEK, PTFE, PET und mehr) zu Fertigteilen und Halbzeugen. Das Angebot reicht von Platten, Kettenführungen und Stahl-C-Profilen bis hin zu individuellen Zeichnungsteilen aus Kunststoff. Das 1895 gegründete, inhabergeführte Unternehmen beschäftigt etwa 120 Mitarbeiter und beliefert verschiedene Bereiche wie Fördertechnik, Abfüll- und Verpackungsindustrie, Papierindustrie, Lebensmittelindustrie und Maschinenbau. Mit einer Produktionsfläche von 20.000 m², laufend erneuerten Pressanlagen, einem perfekt ausgestatteten Maschinenpark und nicht zuletzt hochqualifizierten Personal ist Wefapress ein Key Player im Kunststoffmarkt.

Logo Frenzelit GmbH

Frenzelit GmbH – Frenzelit steht weltweit für innovative Produkte, die in der allgemeinen Industrie und der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Das oberfränkische Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Dichtungen und Dichtungsmaterialien sowie Isolationen und Isolationsmaterialien für unterschiedliche Branchen und darüber hinaus Kompensatoren für den Anlagenbau. Dafür steht das Engagement und das Wissen von rund 500 Mitarbeitern an sieben nationalen und internationalen Standorten.

Logo Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS – Die Abteilung Intelligente Materialien und Systeme befasst sich mit der Entwicklung und Integration dielektrischer Funktionskeramiken in Bauelemente, Mikrosysteme und aktive Strukturen. Die Bearbeitungstiefe reicht dabei von der Werkstoffsynthese bis zum Funktionsnachweis in prototypischen Systemen.

Logo Seas Getters

Seas Getters – SAES Getters ist ein modernes Unternehmen für funktionelle Materialien. Intern konzipiert und produziert sie neue Produktfamilien und Verbindungen aus "funktionalen" Materialien.

Logo igus GmbH

igus GmbH – Seit Beginn der Zeit ist unsere Welt in Bewegung. Der technische Fortschritt macht unsere Maschinen immer schneller und ihre Bewegungen immer präziser. So entstehen neue Herausforderungen an die Maschinenteile. Schon 1964 hatte der Ingenieur und igus Gründer Günter Blase die Idee, Produkte für die Bewegung aus verschleißarmen Hochleistungspolymeren zu entwickeln. motion plastics werden sie heute genannt. Auch unter Umweltaspekten sind motion plastics Produkte, die verbessern. Hier sind Kunststoffe entstanden, die eine gute Ökobilanz aufweisen. In der Herstellung werden 50 % weniger Erdöl verbraucht als bei ähnlichen Produkten aus Stahl und 70 % weniger als bei Aluminium. Bei jährlich 54,4 Mrd. Tonnen Schmierstoffe, die in die Umwelt gelangen, leisten schmierfreie Kunststoffe von igus einen weiteren Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Logo TU Dresden - Professur für Verarbeitungsmaschinen/Verarbeitungstechnik

TU Dresden - Professur für Verarbeitungsmaschinen/Verarbeitungstechnik

Feedback

Geben Sie uns gern Feedback zum Material Hub.

Kontaktformular

Fragebogen zur Gebrauchstauglichkeit

QR Code