Your open pathway to the world of materials

find, compare, and share

  • Dr. Udo Krause
    Der absolute Vorteil von Material Hub ist, dass Materialdaten aus Forschung und Industrie zusammengeführt werden. Durch diese Verheiratung können die Informationen viel wirksamer als bisher genutzt werden.

    – Dr. Udo Krause, Innovationsmanager am Leibniz IFW

  • Prof. Jens Krzywinski
    Der Material Hub ist zukünftig unser Werkzeug für Materialrecherchen, weil er es uns erlaubt, diese materialklassenübergreifend und bezogen auf jeden spezifischen Anwendungsfall durchzuführen.

    – Prof. Jens Krzywinski, Professur für Technisches Design, TU Dresden

  • Prof. Jens-Peter Majschak
    Der Material Hub hat für mich definitiv das Potenzial zu einer zentralen Drehscheibe für den Technologieaustausch und die Vernetzung zwischen Industrie und Wissenschaft zu werden.

    – Prof. Jens-Peter Majschak, Professur für Verarbeitungsmaschinen/Verarbeitungstechnik, TU Dresden

Willkommen im Material Hub!

Material Hub ist eine offene, zentrale Materialrecherche-Plattform.
Finden Sie schnell und domänenübergreifend das richtige Material für Ihre Anwendung!

 Materialrecherche starten

Material Hub befindet sich aktuell in einer erweiterten Registrierungsphase für Datenanbieter. Gern berücksichtigen wir auch Ihre material- und werkstoffbezogenen Daten. Um Ihre Leistungen im Material Hub präsentieren zu können, registrieren Sie sich jetzt gebührenfrei.

 Registrieren als Datenanbieter  |   Anmelden als Datenanbieter  |   Kontakt aufnehmen  |   Nutzungsbedingungen lesen

Profitieren Sie als

Datenanbieter aus der Forschung

  • Erhöhte Sichtbarkeit eigener Forschungsaktivitäten

  • Präsentieren von Ergebnissen zu bestehenden oder selbst entwickelten Materialien

  • Anbahnen von Forschungs- und Industriekooperationen

Datenanbieter aus der Industrie

  • Präsentieren eigener Materialien

  • Erhöhen der Sichtbarkeit

  • Anbahnen von Forschungs- und Industriekooperationen

  • Erhalten zielgerichteter Anfragen von potentiellen Kunden

Partner des Material Hub

Unten finden Sie eine zufällige Auswahl unserer Partner. Alternativ können Sie sich alle Partner anzeigen lassen.

Logo Kahmann & Ellerbrock

Kahmann & Ellerbrock – Als führender technische Großhändler in Ostwestfalen-Lippe im Breitensortiment des technischen Handels ist Kahmann & Ellerbrock eine feste Größe und die Marke bundesweit bekannt. Als Vollsortimenter liefert das Unternehmen nahezu jedes Produkt, das im technischen Produktionsalltag benötigt wird – den größten Teil davon direkt ab Lager.

Logo Angst+Pfister GmbH

Angst+Pfister GmbH – Die 1920 gegründete Angst+Pfister Gruppe mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit rund 1'500 Mitarbeitern in 100-prozentigen Tochtergesellschaften in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Polen, Dänemark, der Türkei und China. The Angst+Pfister Group bietet massgeschneiderte Engineering-Lösungen und High-Tech-Komponenten für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen in der Dichtungs-, Schwingungs-, Fluid-, Kunststoff- und Antriebstechnik. Darüber hinaus bietet Angst+Pfister profundes Rohstoff-Know-how und langjährige Erfahrung in der High-Tech-Compoundierung für verschiedene Anwendungen sowie seit neuestem auch eigene High-Tech-Compounds für die Dichtungstechnik. Eine globale Produktionsplattform kombiniert eigene Kapazitäten mit reservierten Kapazitäten bei zertifizierten Produktionspartnern, um die besten Lösungen für kundenspezifische Anforderungen, die richtigen Qualitätsstandards und den jeweils besten Preis zu garantieren. Darüber hinaus ermöglicht ein globales Logistikzentrum, Just-in-Time-, Kanban- und Supply-Chain-Management-Lösungen anzubieten.

Logo Memry Corporation

Memry Corporation – Memry Corporation ist ein weltweiter Markt- und Technologieführer im Bereich der Nitinol-Komponenten. Memry bietet Nitinol-Schmelzen und -Werkstoffe, eine komplette Palette von Nitinol-Herstellung und -Veredelung sowie Engineer-to-Engineer-Unterstützung sowohl in der Prototypen- als auch in der Produktionsphase. Mit Melt-to-market®-Fähigkeiten unter einem Firmendach profitieren die Kunden von präziser Kontrolle, Vorhersagbarkeit, Transparenz, einem optimierten Produktionsprozess und einer Plattform für kollaborative Innovationen.

Logo Abteilung Adaptronik

Abteilung Adaptronik – Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU ist Motor für Neuerungen im Umfeld der produktionstechnischen Forschung und Entwicklung. Fraunhofer IWU erschließt Potenziale, entwickelt Lösungen, verbessert Technik und treibt Innovationen in Wissenschaft und Auftragsforschung voran. Im Fokus: Bauteile und Verfahren, Technologien und Prozesse, komplexe Maschinensysteme – die ganze Fabrik. Als Leitinstitut für ressourceneffiziente Produktion innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft liegt ihr Hauptaugenmerk auf der Entwicklung von Effizienztechnologien und intelligenten Produktionsanlagen zur Herstellung von Karosserie- und Powertrainkomponenten sowie der Optimierung der damit verbundenen umformenden und spanenden Fertigungsprozesse. Dabei wird Wert auf die Betrachtung der gesamten Prozesskette gelegt. Die Entwicklung von Leichtbaustrukturen und Technologien zur Verarbeitung neuer Werkstoffe, aber auch die Funktionsübertragung in Baugruppen sind wesentliche Erfolgsfaktoren.

Logo Frenzelit GmbH

Frenzelit GmbH – Frenzelit steht weltweit für innovative Produkte, die in der allgemeinen Industrie und der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Das oberfränkische Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Dichtungen und Dichtungsmaterialien sowie Isolationen und Isolationsmaterialien für unterschiedliche Branchen und darüber hinaus Kompensatoren für den Anlagenbau. Dafür steht das Engagement und das Wissen von rund 500 Mitarbeitern an sieben nationalen und internationalen Standorten.

Logo Röchling Fibracon Limited

Röchling Fibracon Limited – Röchling Fibracon Ltd. in High Peak im Peak District Derbyshire - UK verfügt über mehr als 4 Jahrzehnte Erfahrung in Formpressen und CNC-Bearbeitung von PTFE und vielen anderen Hochleistungspolymeren. Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden PTFE-Compoundherstellern haben wir Zugang zu den neuesten Materialien und zu technischem Support für neue Produktentwicklungen. Unsere qualifizierten Mitarbeiter produzieren Bauteile mit komplexen Geometrien und engen Toleranzen. Vom Konzept bis zur Serienfertigung bietet unser partnerschaftlicher Ansatz im Projektmanagement unseren Kunden einen maßgeschneiderten Service für das Outsourcing von Komponenten aus technischen Kunststoffen.

Feedback

Geben Sie uns gern Feedback zum Material Hub.

Kontaktformular

Fragebogen zur Gebrauchstauglichkeit

QR Code